Wie sind Bachblüten einzunehmen?


1. Methode

Die häufiste Anwendung  der Bachblüten zur Behebung chronischer und mittelfristiger Zustände ist die regelmäßige Einnahme von Tropfen.

Sie können sich die von mir empfohlene Mischung in der Apotheke bestellen oder gleich mitnehmen.

Von dieser Mischung nehmen Sie jeden Tag viermal vier Tropfen. Man kann sie direkt auf die Zunge tropfen oder jedes Mal in ein bißchen Wasser (ca. 50ml) geben und dieses trinken. Wenn es am Anfang gut tut, öfter von der Mischung zu nehmen, dann ist es erfahrungsgemäß sinnvoll, diesem Gefühl zu folgen. Es wird sich nach einiger Zeit auf viermal täglich einpendeln.


2. Methode

Bei akuten Zuständen ist es sinnvoll, die Wasserglasmethode anzuwenden.

Dafür geben Sie in ein Glas Wasser 5-7 Tropfen von den verschriebenen Blüten. Diese Mischung trinkt man dann über den Tag verteilt.


Erfahren Sie mehr über:

Bachblüten
Andere Aspekte meiner Praxis und Methodik